Bahnbrechende Technologie – Bio-1000F Transilluminator mit 0,008 ng/Bande Sensitivität

Bei Bio-1000F handelt es sich um einen Transilluminator, kombiniert mit einer extrem empfindlichen Bilderfassung. Dieser garantiert eine hohe Sicherheit und Prozesseffizienz für die Forschung.

Bei dem Bio-1000F handelt es sich um einen innovativen, benutzerfreundlichen und preislich attraktiven Transilluminator. Zusätzlich sind eine Bilderfassung sowie eine Gelvorschau integriert. Auch kann direkt präparativ gearbeitet werden. Durch die Kombination eines hochsensitiven CCD Systems mit einem Blau-LED Illuminator ist Bio-1000F kompatibel mit allen EtBr-Alternativen. Bio-1000F ermöglicht eine publikationsfähige Bilddarstellung im 0.008ng Bereich pro Bande.

Durch eine abnehmbare Filterplatte und die intuitive MiBioFluo Software Schnittstelle ist es dem Benutzer möglich, Bandenmuster zu visualisieren und eine Gel-Extraktion auf dem Gerät zu starten. Dabei entfällt aufwendiges Wechseln zwischen Transilluminator und Bilderfassungsgerät. Durch das kompakte Design findet Bio-1000F Platz im kleinsten Labor.