Vergleich

Dendritics

Dendritics

DENDRITICS wurde 2005 von früheren Mitgliedern von SCHERING PLOUGH - Laboratory for Immunological Research (LIR) - in Dardilly, Frankreich, gegründet.

Der initiative Antrieb für DENDRITICS wurde von ihrem Willen inspiriert, die wissenschaftliche Gemeinschaft mit einer großen Sammlung von monoklonalen Antikörpern zu versorgen, die sie zuvor bei LIR entwickelt hatten. Die meisten Antikörper, die in ihrem Katalog präsentiert werden, ergeben sich aus ihrer Mitwirkung an Genentdeckungsprogrammen und funktionellen Studien. Folglich glauben sie stark daran, dass DENDRITICS durch ihre hohe Produktqualität und Expertenerfahrung einen Wettbewerbsvorteil hat.

Durch die Erfahrungen bei LIR, haben die Team-Mitglieder von DENDRITICS technologische und wissenschaftliche Ergänzungskenntnisse in verschiedenen Bereichen der Immunitätsforschung gesammelt. Der anfängliche Fokus von LIR lag, zusammen mit ihren Kollegen des DNAX Forschungsinstituts in der Palo Alto, Kalifornien, in der Biologie von B Lymphozyten, Ausarbeitung von menschlichen monoklonalen Antikörpern und in der Cytokine Entdeckung (IL-3, IL-4, IL-7, IL-10, IL-17, GM-CSF). Ihr Interesse an Cytokinen hat zur Entdeckung geführt, dass menschliche dendritic Zellen (DCs) in vitro CD34 + hematopoietic Vorläufer erzeugt werden konnten, kultiviert in der Gegenwart von GM-CSF und TNF-Alpha.

Von 1992 bis 2005 hat die Spezialisierung von LIR in der DC-Biologie stattgefunden und war gefüllt mit einer langen Reihe von Anstrengung für die Weiterentwicklung und den Studien über die Funktion der Gene, speziell beeindruckt von diesen Zellen. Dieses Programm hat zu mehreren Ergebnissen geführt, die insbesondere zum Verstehen der Heterogenität von DCs, die Pfade um die DC Migration zu regulieren, die Funktion des C-Typs lectin Empfänger in DCs und die Wirksamkeit von Toll-like Empfängern in DCs beigetragen hat. Viele neuartige Gene wurden durch die Selektion von cDNA Sammlungen oder durch monoklonale Antikörper, erhoben gegen DCs, entdeckt.

Diese gesammelte Anstrengung und die Motivation von den DENDRITICS Teammitgliedern, nun an der vordersten Reihe der Wissenschaft stehen zu bleiben, machen es möglich, eine breite Reihe von monoklonalen Antikörpern zu DC-Forschungslabors weltweit zu liefern.

Die Vision von DENDRITICS wird außerdem zukünftige innovative Reagenzien generieren, um den aufkommenden Bedarf von Immunologen zu decken. Langjährige Kollaborationen mit der klinischen Gemeinschaft wird ein wichtiges Gut sein um die Entwicklung von diagnostischen Werkzeugen und therapeutischen Entitäten zu steuern.

 

Suchen Sie nach Dendritics-Produkten

Dendritics-Produkte nach Produktkategorie

Haben Sie noch Fragen?

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
Falls Sie ein Produkt nicht gefunden haben, senden Sie uns einfach eine entsprechende Anfrage und wir kümmern uns um den Rest.
Nutzen Sie auch gerne unsere folgenden Online-Services für Ihr Anliegen.

 

Unser Online-Service

 

Produktanfrage
Rückrufanfrage
Easy Ordering
Bulkanfrage